MAD bestätigt starkes Anwachsen von Rechtsextremismus