Bodo Ramelow mit den Stimmen von AFD, FDP und CDU abgewählt