„Achtloses und unverantwortliches Fehlverhalten“: Altmaier