1/2 Die Geschehnisse in Thüringen sind ein Tabubruch